BHKW – Blockheizkraftwerk

Ein Blockheizkraftwerk, auch Kraft – Wärme- Kopplung genannt, produziert gleichzeitig Wärme und Strom. Immer dann, wenn geheizt wird.

In den letzten 10 Jahren haben wir schon viele BHKW Hersteller kommen und gehen sehen – und auch solche mit Qualitätsproblemen. Weil uns im Sinne unserer Kunden bei einer höheren Investition Qualität und Sicherheit besonders wichtig sind, haben wir uns für Europas meistverkaufte Kraft-Wärme-Kopplung entschieden und das war gut so.

Der Dachs hat eine elektrische Leistung von 5,0 – 5,5 KW und eine thermische Leistung von 11,7-14,7 KW. Ein BKKW arbeitet immer als Grundlastgerät, damit es auf lange Laufzeiten kommt. Nur dann wird auch Strom produziert.  

Ab 70.000 KWh Energiebedarf spielt der Dachs seine Stärken aus. Zu Beginn wird eine Wirtschaftlichkeitsprognose erstellt, ob der Dachs für dieses Objekt geeignet ist.

Vorteile

von Blockheizkraftwerken

  • Strom wird selber produziert – es muss weniger Strom zugekauft werden. Dadurch Unabhängiger
  • Wirtschaftlich rentabel  ( bei entsprechendem Energiebedarf)
  • Im Gewerbe kann die Amortisation unter 5 Jahren betragen
  • Nicht benötigter Strom wird verkauft und vergütet
  • Wertanstieg des Gebäudes
  • Energieeinsparung auch bei denkmalgeschützten Gebäuden ( Optik darf nicht verändert werden)
  • CO2 Ausstoß ist ca. 1/3 geringer als bei getrennter Erzeugung von Wärme und Strom
  • Stromertrag ist unabhängig vom Wetter
  • Förderung vom Staat
  • Befreiung von der Energiesteuer
  • Für SenerTec gilt: Überzeugende Wertarbeit: Europas meistverkaufte Kraft-Wärme-Kopplung
  • Kann mit Erdgas, Flüssiggas und Biogas betrieben werden.
  • Erfüllt im Neubau viel einfacher die EnEV Anforderungen
  • Kann als Beistell Maschine neben die vorhandene Kesselanlage gestellt werden
  • 10 Jahre Voll Service inkl. Wartung, Reparatur, Montage- und Fahrtkosten
  • Kann gemietet oder geleast werden

Nachteile

von Blockheizkraftwerken

  • Höhere Anfangsinvestition
  • Zusätzlicher Platzbedarf
  • Maschine muss zum Gebäude passen, damit eine lange Laufleistung gegeben ist (dann wird Strom produziert)
  • Einsatz fossiler Brennstoffe
  • Ausstoß von CO2
  • Preisentwicklung beim Gas schwer einschätzbar

Praxisbeispiele von Gas-Brennwert-Anlagen

Ihre Anfrage zu einem Blockheizkraftwerk

Durch Nutzung des Kontaktformulars stimme ich der Datenschutzerklärung und der Verarbeitung meiner Daten zu.

Starten Sie Ihr Projekt mit unseren Heizungs-Hausaufgaben

Heizungs-Hausaufgaben – Bohres GmbH

Unsere Heizungs-Hausaufgaben sind das ideale Instrument, um Ihr Projekt zu starten. Damit erfassen Sie die wichtigsten Daten zu Ihrem Heizungsprojekt – mit denen können wir Sie qualifiziert beraten und Ihnen ein passgenaues Angebot erstellen. Am Besten ist es, wenn Sie die Heizungs-Hausaufgaben mit einem Tablet oder Smartphone ausfüllen.

Bohres GmbH

Bohres GmbH
Moerser Str. 34,
47228 Duisburg

Kontakt aufnehmen

Bohres GmbH 02065 / 9 96 80
Moerser Str. 34, 02065 / 6 18 42
47228 Duisburg info@bohres.de

Durch Nutzung des Kontaktformulars stimme ich der Datenschutzerklärung und der Verarbeitung meiner Daten zu.