Wassertechnik

Trinkwasserhygiene und Systemerhaltung
Unser Fachwissen für Ihre Sicherheit

Wassertechnik

Trinkwasserhygiene und Systemerhaltung
Unser Fachwissen für Ihre Sicherheit

Wassertechnik

Trinkwasserhygiene und Systemerhaltung
Unser Fachwissen für Ihre Sicherheit

Ihr Spezialist
für Wassertechnik 
in Duisburg

Als wichtigstes Grundnahrungsmittel ist sauberes und hygienisches Trinkwasser die Voraussetzung für gesunde Lebensqualität. Die Anforderungen an Trinkwasser sind in den EU-Richtlinien sowie in der Trinkwasserverordnung festgelegt. Trinkwasser soll klar, farblos, kühl, geruchlos und geschmacklich einwandfrei sein. Es muss zudem frei von Krankheitserregern sein und darf keine gesundheitsschädigenden Eigenschaften aufweisen. Trotz der umfassenden Vorgaben, Normen und Richtlinien, kann auch Trinkwasser in Deutschland nach der Wasseruhr im Haus gesundheitsschädliche Risiken bergen. Oft können Schmutz und Rost sowie Mikroorganismen wie Legionellen sich in mangelhaft betriebenen Trinkwasserinstallationen von Mehrfamilienhäusern mit zentraler Warmwasserbereitung stark vermehren und zu einer Gefahr für die Gesundheit werden.

„Gesundheit ist das wertvollste Gut, das wir besitzen.“

Ihr Spezialist für Wassertechnik in Duisburg

Wichtige Informationen über Trinkwasserqualität

Unser ganzheitliches Leistungsangebot aus einer Hand:

N

Filtertechnik

N

Heizungsschutz

N

Legionellen-Desinfektion

N

Wasseraufbereitung

N

Innenrohrsanierung

N

technische Gefährdungsanalyse

N

Hygiene-Management

N

mikrobiologische und chemische Beprobungen

N

Fachwartung und Instandhaltung

Wassertechnik - Ihr Spezialist für Wassertechnik in Duisburg

Wer ist verantwortlich?

ab der Wasseruhr bis zum Zapfhahn

Für die Qualität des Trinkwassers ab der Wasseruhr bis zum Zapfhahn ist der Betreiber, der Hauseigentümer selbst verantwortlich. Das wissen jedoch viele Eigentümer und Vermieter oftmals nicht. So unterschätzen sie auch die Konsequenzen, die durch gesundheitlich bedenkliches Trinkwasser für die Nutzer der Trinkwasserinstallationen entstehen können.

Expertenlösungen

für Trinkwassersysteme

Als erstes Haustechnik-Unternehmen im Rhein-Ruhr-Gebiet bieten wir im Bereich Wassertechnik ganzheitliche Lösungen in der Trinkwasser-Hygiene und Systemerhaltung an. Ob Privathaushalt, Gewerbe oder Wohnungswirtschaft – unsere Kunden schätzen unsere Kompetenz in der Wassertechnik.

Expertenlösungen - Ihr Spezialist für Wassertechnik in Duisburg

Die 3-Fach-Vorsorge
gegen Korrosion, braunes Wasser und Querschnittsverengung

Innovative Rohr-Spülung mit System

Nachlassender Druck, braunes Wasser aus dem Hahn oder Rohrbrüche, die das ganze Haus unter Wasser setzen – dann mussten zugewachsene, verstopfte oder durch Lochfraß und Korrosionen gekennzeichnete Rohrleitungen bisher teuer ersetzt werden. Maler, Maurer, Gipser, Fliesenleger … – zusätzlich zum Installateur waren fast alle anderen Bauhandwerker an einer solchen Renovierungsbaustelle beteiligt. Und das oftmals in bewohnten Räumlichkeiten, mit allen damit verbundenen Einschränkungen, Belastungen, dem Lärm, Bauschutt, Staub und Frust für die Bewohner. Um von der Dauer und den Kosten mal gar nicht zu sprechen.

Selbstverständlich bietet bieten wir Ihnen auch solche Arbeiten an, übernehmen die kundenfreundliche Abstimmung der Gewerke und minimieren auch alle sonstigen Belastungen. Aber zusätzlich bietet das Unternehmen – wenn es noch nicht zu spät ist – auch innovative Lösungen mit wesentlich weniger Aufwand.

Maßnahmen - Ihr Spezialist für Wassertechnik in Duisburg

Welche Maßnahme ist die richtige für Sie?

Unser Trinkwassersystemcheck gibt die Antwort

Für alle, die Wert auf Hygiene, Schutz und Erhaltung der wasserführenden Installationen legen und über die richtige Wasserqualität in Privathaushalten verfügen wollen, bieten wir ganzheitlich abgestimmte Lösungen an. Denn wir wollen, dass Sie Ihr Trinkwasser in bester Qualität genießen und Ihre Trinkwasserinstallation erhalten können.
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne!

Die sanfte Spülung

Seit über 20 Jahren bieten wir die so genannte „Sanfte Spülung“: Die Spülung, Reinigung und Versiegelung der vorhandenen Leitungen. Immer mehr Hauseigentümer, Haus- und Immobilienverwalter fragen nach dem in der Praxis sehr erfolgreichen Spülverfahren. Es eignet sich für Trinkwassersysteme aus verzinktem oder Kupferrohr, Heizungsanlagen, Kessel, Boiler etc. und ist besonders geeignet, um vorbeugend Schäden zu verhüten und zur Werterhaltung der Immobilie beizutragen. Beim Einsatz des Spülverfahrens wird das gesamte Leitungsnetz – ohne Abbau von Armaturen – mit speziellen Mineralspülmitteln gereinigt und desinfiziert.. Lose Verunreinigungen, Ablagerungen und der Rostschlamm werden ausgespült und anschließend wird das Leitungsnetz versiegelt. Das innovative Sanierungsverfahren bietet das Unternehmen Bohres exklusiv im ganzen Rhein-Ruhr-Gebiet als einziges Fachunernehmen an.

Der Schutz danach

Eine weitere wichtige Maßnahme, um die wertvollen Trinkwasseranlagen dauerhaft in einem funktionsfähigen Zustand zu erhalten, ist der Rohrleitungsschutz danach. Die von uns empfohlene Lösung richtet sich nach den örtlichen Verhältnissen wie Wasserbeschaffenheit und Leitungszustand. Hier greifen wir als Fachbetriebnach einer eingehenden Analyse auf Verfahren zurück, die beste Erfolgswahrscheinlichkeit für eine dauerhafte Lösung versprechen und sich im jahrelangen Praxiseinsatz tausendfach bewährt haben.

Bohres GmbH

Bohres GmbH
Moerser Str. 34,
47228 Duisburg

Kontakt aufnehmen

Bohres GmbH 02065 / 9 96 80
Moerser Str. 34, 02065 / 6 18 42
47228 Duisburg info@bohres.de

Durch Nutzung des Kontaktformulars stimme ich der Datenschutzerklärung und der Verarbeitung meiner Daten zu.